wfus-Aktuell

Zurück zur Auswahl
 
Info-Besuch bei FLAVEX Naturextrakte GmbH in Rehlingen-Siersburg
30. November 2016
WFUS-Geschäftsführer Jürgen Pohl und Technologieberater Manfred Krämer besuchten die Rehlinger Firma FLAVEX Naturextrakte GmbH und informierten sich vor Ort über deren Produkte und Herstellung. Begrüßt wurden sie von den beiden Geschäftsführern Dr. Karl-Werner Quirin und Dr. Dieter Gerard.

FLAVEX Naturextrakte produziert aus pflanzlichen Rohstoffen hochwertige Konzentrate ausschließlich mit Hilfe der CO²-Extraktion. Die Firma beliefert seit mehr als 20 Jahren industrielle Kunden aus den Bereichen Lebensmittel, Kosmetika, Parfümerie, Aromatherapie und Naturheilmittel mit innovativen pflanzlichen Aromen, Duft- und Wirkstoffen. Mittlerweile haben sich partnerschaftliche Beziehungen zu zahlreichen industriellen Abnehmern in Deutschland, Europa und weltweit ergeben.

Flavex hält permanente Lagerbestände aller Produkte des Lieferprogrammes, um den Bedarf industrieller Kunden kurzfristig bedienen zu können.

FLAVEX betreibt Extraktionsanlagen im Labor-, Pilot- und Produktionsmaßstab bis zu einem Druck von 500 bar. Die Kapazität reicht von wenigen Kilogramm bis zu mehreren Tonnen pflanzlicher Rohstoffe am Tag. Die Extraktionstechnologie entspricht dem neuesten Stand der Technik und wird ständig weiterentwickelt und den Anforderungen der Kunden angepasst. Das FLAVEX-Extraktionsverfahren ist zur Herstellung kontrolliert ökologischer Produkte zertifiziert, sowohl nach der EU-Norm 2092/91 als auch nach dem USDA NOP-Standard.

Ein interessanter Rundgang durch das Rohstofflager, die Produktionsstätte und das Labor rundete den Informationsbesuch bei FLAVEX ab. - "Wir freuen uns, ein so renommiertes und erfolgreiches Unternehmen in unserem Landkreis zu haben" so Jürgen Pohl am Schluss des Besuches.


v.l.n.r. GF-Geschäftsführer Jürgen Pohl, WFUS-Mitarbeiter Manfred Krämer, Dr. Dieter Gerard und Dr. Karl-Werner Quirin (beide GF von Flavex) in der Produktionshalle.


FLAVEX Naturextrakte - eine Erfolgsstory im Landkreis Saarlouis


Das Foto zeigt einige der Extraktionsanlagen in der Produktionshalle


Einer von über 60 Mitarbeitern bei Flavex, hier bei der Kontrolle der Extraktionsanlage


Im separaten Rohstofflager werden Rohstoffe aus aller Welt gelagert, um möglichst schnell die Kundenwünsche bearbeiten zu können


Es war ein sehr informativer Besuch, der das breite Angebot an innovativen Firmen im Landkreis bestätigt hat

Text und Fotos M. Krämer (WFUS)