Wirtschaftsdaten

- Gemeinde Schwalbach -

Gemeindefläche: 27.00 km²
Orts-/Stadtteile: Elm, Hülzweiler, Schwalbach
Wohnbevölkerung:
Stand: 31.12.2015

Gemeinde Schwalbach
17323 Einwohner
 
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte:
Stand: 30.06.2016

Schwalbach
2204 Beschäftigte
Steuersätze:
Stand: 01.09.2014
Gewerbesteuerhebesatz 420 %
Grundsteuer B-Hebesatz 315 %
Verkehrsanbindungen:

Straßenverkehr Ein gut ausgebautes innerörtliches Straßennetz ermöglicht die optimale Anbindung an die Nachbargemeinden. Die direkte Autobahnanbindung an die A 8 bietet darüber hinaus vorallem den Gewerbetreibenden in den GE-Gebieten Hild 1, 2 u.3 sowie Kuhnacker optimale Transportwege.

Bahnverkehr Bahntechnisch kann man zwischen Bous, Saarlouis und Dillingen wählen, je nach dem ob man Regionalbahn, Interregio oder Güterverkehr nutzen möchte.

Flugverkehr Die nächstgelegenen Flughäfen befinden sich in einem Umkreis von ca. 80 km und liegen in Saarbrücken, Luxemburg, Hahn und Zweibrücken. Für kleinere Flugzeuge kann der Sportflugplatz Wallerfangen-Düren genutzt werden (ca. 15 km)

Schiffsverkehr Der nächstgelegene Hafen befindet sich zwischen Saarlouis und Dillingen (ca. 10 km)

Gewerbegebiete:

Gewerbegebiet Hild




Das Gewerbegebiet "Hild" und das etwas kleinere, gegenüberliegende Gebiet "Kuhnacker" liegen im Schwalbacher Ortsteil Hülzweiler unmittelbar an der Bundesautobahn A 8.
Freie Gewerbeflächen können Sie sich in der Gerwerbeimobilienbörse ansehen.
Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Krämer
Einige Unternehmen in der Gemeinde