Wirtschaftsdaten

- Gemeinde Schmelz -

Gemeindefläche: 58.00 km²
Orts-/Stadtteile: Dorf, Hüttersdorf, Limbach, Michelbach, Primsweiler, Schmelz
Wohnbevölkerung:
Stand: 31.12.2015

Gemeinde Schmelz
16389 Einwohner
 
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte:
Stand: 30.06.2016

Schmelz
3324 Beschäftigte
Steuersätze:
Stand: 01.09.2014
Gewerbesteuerhebesatz 405 %
Grundsteuer B-Hebesatz 315 %
Verkehrsanbindungen:

Straßenverkehr Die Gemeinde Schmelz liegt zentral am Kreuzungspunkt der Bundesstraße 268 und der beiden Landstraßen 143 und 334. Ein gut ausgebautes innerörtliches Straßennetz verbindet auch alle Ortsteile sehr gut miteinander. Die Bundesautobahnen A 1 und A 8 sind lediglich einige Autominuten entfernt.

Bahnverkehr In Schmelz selbst existiert derzeit kein ausgewiesener Bahnverkehr, mit Ausnahme der privaten Bahnverbindung von Dillingen zur Fa. Meiser nach Schmelz-Limbach. Die nächsten Bahnhöfe sind in Lebach bzw. Saarlouis u. Dillingen.

Flugverkehr Bezüglich der Flugverbindungen müssen die Schmelzer, wie alle anderen Bewohner des Landkreises Saarlouis auf die Flughäfen Saarbrücken-Ensheim, Luxemburg, Hahn oder Zweibrücken zurückgreifen.

Schiffsverkehr Der nächstgelegene Binnenhafen Saarlouis/Dillingen liegt etwa 20 km weit entfernt.

Gewerbegebiete:

GE Erzweg




Das Gewerbegebiet Erzweg incl. seiner Erweiterung liegen unmittelbar an der B 268 in Richtung Lebach. Hier hat sich ein bunter Mixed von Gewerbetreibenden und Dienstleistern niedergelassen. Derzeit sind im Bereich der Erweiterung noch ca. 40.000 m² frei.

GE Hoher Staden




Das Gewerbegebiet Hoher Staden liegt auf der linken Seite am Ortseingang aus Richtung Hüttersdorf kommend.

Gewerbegebiet Schmelz Süd




Das Gewerbegebiet Schmelz Süd befindet sich auf der rechten Seite des Ortseinganges aus Richtung Hüttersdorf kommend. Hier haben sich unter anderem die Fa. Pilkington, Fa. Arnold bzw. die Fa. Legro niedergelassen.
Freie Gewerbeflächen können Sie sich in der Gerwerbeimobilienbörse ansehen.
Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Krämer
Einige Unternehmen in der Gemeinde